Chat with us, powered by LiveChat

B2B eCommerce Plattform

Rückrufe, Rücksendungen und Reparaturen

Rückrufe, Rücksendungen und Reparaturen

Nahezu alle Branchen müssen Rückrufe und Renditen hauptsächlich in einem komplexen internationalen Umfeld abwickeln. Dazu gibt es oft zusätzliche Reparaturen.

Tausende von Unternehmen sind davon betroffen. Eine Rückrufaktion kann ihren Umsatz gefährden, ihre Marken- und Kundenbeziehungen beschädigen. Logistikunternehmen müssen mit einem geeigneten Plan, Know-how und Systemen ausgestattet sein, um ihre Kunden in diesem Bereich zu unterstützen.

Die Herausforderung

Eines der größten Unterhaltungselektronikunternehmen der Welt musste das größte Rückrufprojekt Europas verwalten. Millionen von Kaffeemaschinen mussten in kurzer Zeit gesammelt, repariert und an die Kunden zurückgeschickt werden. Das ausgewählte Logistikunternehmen bat BusinessCode um die schnelle Einrichtung einer Lösung zur Verwaltung und Harmonisierung des Datenvolumens sowie um schnelle Eingabe- und Statusberichte für alle Projektpartner.

Die Lösung

Mit seiner Erfahrung konnte BusinessCode diesen Kunden perfekt zufrieden stellen – und damit auch die Kunden seine Kunden. Das logistische Wissen und die IT-Toolbox von BusinessCode sowie die Erfahrung aus vielen Projekten ermöglichten es, in einem kritischen Ad-hoc-Projekt schnell Werte zu generieren. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden lieferte BusinessCode eine Lösung, auf deren Basis der Kunde Retouren und Reparaturen als Standardservice durchführen konnte.

Hauptmerkmale:

Sammelt Versand- und Statusdaten (z. B. Track & Trace oder Reparaturstatus) von verschiedenen Partnern und stellt Datenqualität sicher

Unterstützt den Reparaturprozess mit mehreren Standbeinen

Fügt Leistungs- und Verwaltungsberichte ein

Zeigt Benchmark-Fortschritt, Engpässe und Alarme an

Was wir gemacht haben – Express Logistic Platform

BusinessCode war der richtige Partner, um sein Wissen in eine hochmoderne, weltweite Rückruf- und Reparaturlösung umzuwandeln, indem er internationale Real-Life-Projekte im Logistikbereich und das Know-how für den Umgang mit hohen und komplexen Datenmengen in einer nicht harmonisierten Umgebung verwendete. So begleiten wir Kunden in allen Projektphasen.

End to End Support

Systemspezifikation und Architektur

Agiles Projektmanagement zusammen mit dem Kunden, um komplexe Hindernisse während der gesamten Entwicklung zu lösen und sich auf die wichtigsten Funktionen zu konzentrieren

Entwicklung der Webanwendung und Einrichtung der ESB- und SOA-Landschaft des Kunden von Grund auf

Eigenschaften

Kapselung von betrieblichen Altsystemen als Web-Services

Geschäftsprozess-Orchestrierung on top von Services

Verwaltung der Verbindung zwischen allen Abschnitten des Reparaturprozesses (Verpackung / Lieferung senden, Ware abholen, Ware nach Reparatur zurücksenden)

Einfache Übernahme neuer Geschäftsmöglichkeiten wie Medical Express (z. B. Trockeneis an einen Arzt, der Blutproben an ein Labor sendet)

Bereitstellung mehrerer Eingabekanäle für Kunden: UI, EDI und Webservice

Integriertes internes und externes Reporting, um langfristige Performance-Trends anzuzeigen und Probleme zu analysieren

Mehrsprachige Benutzeroberfläche und Benachrichtigungsnachrichten per E-Mail / Fax / SMS

BCD Suite

Die Benutzeroberfläche wurde unter Verwendung bestehender Bausteine ​​entwickelt. Dies ermöglichte die schnelle Entwicklung, da Bildschirme nicht von Grund auf neu erstellt werden mussten.

Multi-Browser-Unterstützung (Chrome, Firefox, Safari, Internet Explorer)

Rich Client-Verhalten zur Unterstützung einer effizienten Call Center-Nutzung

Kundenstimme (Logistik-CIO):

„Mit dem Know-how von BusinessCode konnten wir ein komplexes Ad-hoc-Rückrufprojekt in Europa erfolgreich abwickeln. Die guten Erfahrungen mit BusinessCode haben uns dazu veranlasst, unsere Standardanwendung für die Verwaltung von Rückruf- und Rückführungsprojekten zu entwickeln.“