Chat with us, powered by LiveChat

Operational Performance Management

OPMS

Die Herausforderung

Ein führendes Express- und Logistikunternehmen musste nach einer Reihe von Fusionen und Übernahmen seinen Ansatz für das Performance Management neu definieren. Die Servicequalität des Angebots war nicht zufriedenstellend, die Kunden beschwerten sich, es gab keine zentrale Sicht auf Fehler und Verbesserungspotenziale, und in Ländern und Regionen wurden lokale Lösungen eingesetzt. Das Setup zeigte die typischen Eigenschaften eines Performance Managements in einem frühen Entwicklungsstadium (weiße oder grüne Gürtelebene):

Manuelle Erstellung von KPIs und analytischen Informationen

Isolierte lokale Lösungen ohne harmonisierte Geschäftsregeln

Unvorhersehbare und unbeständige Leistung und Servicequalität

Reaktionsorientierter Ansatz zu Fragen der Servicequalität

Die Lösung

BusinessCode wurde ausgewählt, um beim Aufbau einer hochmodernen Operations Performance Management-Lösung (OPMS) behilflich zu sein. Eine erste Veröffentlichung wurde nur 3 Monate nach Projektbeginn bereitgestellt. Heute bietet die Lösung KPIs und automatisierte Ursachenanalysen und Fehlerzuordnung für eine globale Benutzergruppe (5000 aktive Benutzer / 1000 tägliche Benutzer).

Was wir gemacht haben – OPMS

Mit unserem Reifegradmodell des Performance Managements haben wir den Kunden dabei unterstützt, von einem fragmentierten Performance Management auf Weiß- / Grüngürtelebene zu einem global harmonisierten Performance Management überzugehen. Das zugrundeliegende System unterstützt diesen Ansatz durch abgestimmte Geschäftsregeln für KPIs, einschließlich einer automatisierten Ursachenanalyse, die eine Selbstanalyse für Benutzer in allen Hierarchien des Unternehmens ermöglicht.

Eigenschaften

Deckt alle betrieblichen Abläufe von Kunden und Verbrauchern ab

Das System bietet alle Elemente des Performance Managements

Scorecard- und automatisierte Ursachenanalysen

Issue Management / Nachverfolgung von Korrekturmaßnahmen

SLA und Kundenreporting

Wird von 5000 Benutzern weltweit in allen Regionen / 1000 verschiedenen Benutzern täglich verwendet

Angaben basierend auf 3 Mio. Sendungen pro Tag werden täglich bereitgestellt und auf den Verantwortungsbereich des Benutzers zugeschnitten

BCD Suite

Die BCD-UI bietet alle für die Lösung erforderlichen Module wie Scorecard, Dashboards und das Ursachenmodul.

BCD-BM und BCD-JC stellen die Mechanik zum Laden und Auswerten der Daten im Data Warehouse bereit.

Die Lösung wurde anhand bereits verfügbarer Bausteine ​​entwickelt. Dies ermöglichte den schnellen Turnaround und die Time-to-Market, die für die erfolgreiche Implementierung der Lösung in der Kundenorganisation entscheidend waren.

Reaktionsorientierter Ansatz zu Fragen der Servicequalität

Kundenstimme (Leiter des Performance Managements):

„Mit der Implementierung der Operations Performance Management-Lösung haben wir etwas völlig Neues geschaffen – eine echte globale Lösung, die in einer agilen Methodik entwickelt wurde. Allein der Ersatz der alten Landschaft erspart uns jedes Jahr Millionen Euro.”