Chat with us, powered by LiveChat

BCD-BM

BCD-BM

BCD-BM BusinessMirror bietet Ihnen eine grafische Oberfläche zur Definition, Dokumentation und Implementierung komplexer betriebswirtschaftlicher Kalkulationslogik.

Die heutigen Geschäftsregeln gehen weit über einfache Aggregationen hinaus und die Prozesssicht muss berücksichtigt werden. Je komplexer diese Regeln sind, desto teurer und fehleranfälliger wird die Implementierung sein. BCD-BusinessMirror hält Ihren Aufwand und Ihre Entwicklungsrisiken auf ein Minimum.

Im Gegensatz zu vielen anderen Business Rule Engines setzt BCD-BM bei seinen Aufgaben vollständig auf SQL und nutzt so Ihre vorhandene Lagerfähigkeit.

Definieren Sie Ihre Logik

Der Standardansatz erfordert, dass die Fachanwender die Berechnungslogik in ihrer Sprache aufschreiben. Oftmals verstehen oder kennen sie die aktuellen Daten nicht vollständig und haben keinen Zugang zu ihnen. Dann versuchen die Entwickler, die Regeln zu verstehen und sie in einer anderen Sprache umzusetzen. Diese Umwege werden immer zu fehlerhaften Implementierungen, Misstrauen und hohem Testaufwand führen. Auch ist es nicht möglich, die Umsetzung im Detail zu überprüfen.

Der einzigartige Ansatz von BusinessMirror kombiniert Dokumentation und Implementierung in einem Schritt. Geschäftsanwender, die über Kenntnisse der Daten verfügen – oder von einem Entwickler unterstützt werden – können die Berechnungsregeln in einem grafischen Flussdiagramm definieren. Dies gewährleistet ein gleiches Verständnis und stellt die Dokumentation ohne zusätzlichen Aufwand zur Verfügung. Außerdem stellt es die Implementierung in SQL-Form mit nur einem Tastendruck zur Verfügung.

Der Aufwand für die Klärung von Rundreisen, Implementierung und Test wird auf ein Minimum reduziert und spart oft 80% der Kosten.

Testen und verifizieren Sie Ihre Logik

Debuggen Sie Ihre Logik auf einzelnen Prozessinstanzen.

Diese Kernfunktion von BCD-BM ist natürlich wichtig beim Einrichten und Testen der Logik. Aber es wird noch wichtiger, wenn es darum geht, die Lösung in Ihrem Unternehmen einzuführen, und wenn es darum geht, sicherzustellen, dass die Zahlen von anderen Mitarbeitern mit entsprechenden Kenntnissen vertraut und möglicherweise überprüft werden.

Die Benutzer der Plattform erhalten volle Transparenz über die Regeln und Berechnungen und können bestätigen, dass die Berechnungen korrekt sind. Die Erfahrung zeigt, dass nach einer Weile die Nutzung dieser Funktion sinkt und die Nutzung der Anwendung steigt, weil die Menschen wissen, dass die Zahlen korrekt sind.